Was versteht man unter Portraitfotografie? – Eine Einführung

Wenn Fotografen Filme drehen, sind die Ergebnisse oftmals beeindruckend. In meisterhafter Weise verschwimmen die Merkmale von Video- und Fototechnik zu einem ganz eigenen Stil, dessen Werte im letzten Jahrhundert vor allem durch Stanley Kubrick geprägt wurden. Erinnern wir uns zurück an klassische Filme wie ,,Clockwork Orange“ oder ,,The Shining“, fällt auf, dass Portraits eine zentrale Rolle in Kubricks Filmen einnahmen. Egal ob in Form von Großstadtverbrecher ,,Alex“ oder in Gestalt von Jack Nickolson, der mit wahnwitzigem Blick in die schneeüberzogene Landschaft starrt. Continue reading →